top of page

magneticfield THERAPY by TORPOL®

Unsere proprietäre Technologie wurde für Pferde entwickelt, erforscht und patentiert. Bei der Entwicklung hatten wir die Art und die Platzierung der Magnete im Fokus, einschließlich der Stellen, die am anfälligsten für Verletzungen sind. In unseren Produkten verwenden wir Neodym-Magnetaktivatoren (NMA) und Neodym-Magnetbiostimulatoren (NMB). Alle NMA und NMB sind Permanentmagnete. Ein einmal erhaltener Magnetismus kann nur unter dem Einfluss eines extrem starken Magnetfeldes mit entgegengesetzten Polen oder bei Temperaturen über 80°C abnehmen. Produkte der Magnetic Field Therapy-Linie können langfristig eingesetzt werden, sowohl bei der Prophylaxe zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit gesunder Pferde als auch bei der Rehabilitation von Verletzungen. Unsere Therapie kann nicht überdosiert werden. Der Körper nimmt nur so viel magnetische Energie auf, wie nötig ist, um die Energiebilanz wieder herzustellen. Es kann sicher für heilende und prophylaktische Zwecke verwendet werden. Nach einer kurzen Anpassungszeit kann sie bis zu 12 Stunden am Tag verwendet werden. Es wurden keine Nebenwirkungen festgestellt, wenn das Pferd länger als empfohlen behandelt wurde.